Skip to main content

Armaturen fürs Fenster: Unterfensterarmaturen

Speziell zur Montage vor Fenstern sind sogenannte Unterfensterarmaturen* gedacht. Sie lösen das Problem, dass man das Küchenfenster nicht oder nur teilweise öffenen kann, wenn sich die Spüle direkt am Fenster befindet.

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über Lösungen zur Vorfenster-Montage. Zudem stellen wir interessante Vorfenster-Armaturen vor.

Variante 1: Versenkbare Armatur

Unterfensterarmatur

Bild: BLANCO

Eine versenkbare Küchenarmatur sehen Sie im Bild unten. Sie ist natürlich die eleganteste Variante mit der einfachsten Bedienung.

Ob diese Variante in Ihren Fall in Frage kommt hängt davon ab, wie tief die Armatur heruntergefahren werden muss, damit sich das Fenster öffnen lässt. Viele Armaturen ragen selbst im versenkten Zustand noch mehrere Zentimeter über der Spüle hervor. Sitzt das Fenster besonders tief, kann es daher eng werden.

versenkbare Armaturen bei Amazon*

Der Hersteller BLANCO bietet mit der Periscope-S-F* eine versenkbare Mischbatterie an, die sogar über einen ausziehbaren Auslauf verfügt. Ein Vorteil bei BLANCO ist, dass der Hersteller auch passende Küchenspülen im Programm hat. So hat man die Sicherheit, dass sich Armatur und Spüle kombinieren lassen.

Variante 2: Umlegbare Armatur

Eine andere Möglichkeit ist die Anschaffung einer umklappbaren (oder umlegbaren) Armatur.

Bei dieser ist der Auslauf auf einem Hebelmechanismus gelagert und kann nach vorne in die Spüle geklappt werden. Man muss sagen, dass dieser Typ eher selten verwendet wird und das Armaturen-Angebot ist nicht groß.

Jetzt umlegbare Armaturen bei Amazon anzeigen*

Aus unserer Sicht sind umklappbare Armaturen keine gute Lösung, weil sie nur bei einer leeren Spülwanne reibungslos funktionieren. Hat man beispielsweise zu waschende Töpfe im Becken, sind diese im Weg und müssen erst entfernt werden.

 

Variante 3: Abnehmbare Küchenarmatur

FRANKE ATLAS Armatur

Bild: FRANKE

Am weitaus häufigsten zum Einsatz kommen abnehmbare Armaturen.

Sie werden im Prinzip in eine spezielle Öffnung gesteckt und können durch Hochziehen aus dem Sockel entfernt und auf die Küchenablage gelegt werden.

Ein schönes Beispiel ist die FRANKE Atlas Window*. Der Einhebelmischer bringt alles mit, was man sich von einer guten Armatur wünscht.

Das Modell ist für Hochdruck-Anschlüsse ausgelegt und hat einen ausziehbaren Brausekopf.

 

Tipps zum Kauf

Beim Preis muss man flexibel nach oben sein, denn eine solide Unterfensterarmatur kostet mehr als die Standardausführung. Trotzdem ist das Angebot mittlerweile recht groß, sodass man nicht nur optisch sondern auch preislich eine große Auswahl hat.

Auf keine Fall sollte man aber zu sparsam sein, denn gerade bei Unterfensterarmaturen kommt es auf eine gute Verarbeitung und die reibungslose Bedienung an. Bei abnehmbaren Armaturen sollte zudem auf eine gut gelöste Schlauchführung geachtet werden. Sonst entsteht beim Rausziehen schnell ein Kuddelmuddel.

Bewährte Unterfensterarmaturen

Nachfolgend haben wir einige empfehlenswerte Armaturen für Sie aufgeführt.