Skip to main content

TIMACO Wasserhahn Küche Einhandmischer Federbrause

84,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. April 2019 12:03
  • ausziehbare Federbrause
  • Hochdruckarmatur

Brause und Wasserhahn, beides wird in der Küche immer wieder einmal benötigt. Zum Glück bietet der Timaco Wasserhahn auch beides und genau deshalb wollten wir euch das preiswerte Modell in einem Artikel noch genauer vorstellen. Wer also Interesse an einem günstigen Wasserhahn für die Küche hat und dabei ein Exemplar bevorzugt, welches über eine handliche Brause verfügt, der ist hier genau richtig.


Moderner Nickel-Look

Nickel ist das neue Chrom. So oder so ähnlich könnten wir es formulieren, wenn wir über aktuelle Trends in der Küche sprechen. Tatsächlich bevorzugen heutzutage viele Kunden den Nickel-Look, der bei diesem Timaco Wasserhahn sogar noch ein wenig verfeinert wurde.

Die Farbe entspricht nämlich gebürstetem Nickel, welches etwas abwechslungsreicher daherkommt und gerade in der Küche mehr als passend erscheint, da weder Schmutz noch Kratzer besonders schnell zu erkennen sind. Weil die Küchenarmatur im Alltag genutzt wird, ist es auch gar nicht so unwichtig ein Material auszuwählen, auf dem Beschädigungen und leichter Schmutz nicht direkt sichtbar sind. Schließlich geht es in der modernen Küche auch immer um den gewissen Stil, der nach dem Gebrauch der Utensilien noch erhalten bleiben sollte. Für uns erfüllt der Timaco Wasserhahn diese Maßstäbe.

Einhandmischer und Küchenbrause

Wer in einer Küche wirklich arbeitet und kocht, also mehr macht als nur Wasser hohlen, der weiß bestimmt schon wie wichtig ein gut zu bedienender Einhandmischer dabei ist. Natürlich können Wasserhähne auch anders bedient werden, doch im Alltag und während der üblichen Kochroutine, sind andere System oft nicht sonderlich praktisch. Meistens sind sie eher fummelig und nerven auf Dauer. Der Einhandmischer beim Timaco Wasserhahn ist hingegen vollkommen flüssig zu bedienen und weich zu justieren. Das macht das Arbeiten mit Wasser, zum Beispiel beim schnellen Spülen von Obst oder Gemüse, besonders einfach und es sorgt somit auch dafür, dass weder Schmutz haftet, noch unnötig Zeit für Routineaufgaben verschwendet wird. Selbst die Küchenbrause ist eine Erwähnung wert. Sie lässt sich nämlich problemlos von der Halterung nehmen, um Töpfe gezielt auszuspülen oder tiefere Behälter mit Wasser zu füllen. Der Strahl kann dabei jederzeit korrigiert werden, sodass entweder Brause oder Wasserfluss aktiv sind.

Problemlose Installation

Für die problemlose Installation in der eigenen Küche, liefert Timaco gleich alles mit. Zwei Schläuche für die Wasseranschlüsse, den Wasserhahn selbst, sowie eine detaillierte Anleitung für die Montage. Sorgen um die Qualität und Lebensdauer der Armatur, braucht sich wohl niemand machen, denn Timaco gewährt eine zwei Jahre Herstellergarantie.

Auch die Geräusche, die vom Wasserhahn ausgelöst werden, sollten minimal bleiben, was in der Küche, wo sowieso schon jede Menge Geräte laufen, ein weiterer Pluspunkt sein könnte. Die Qualität stimmt also, vor allem zu dem recht fairen Preis, der noch unter 100 Euro liegt und damit fast schon ein Schnäppchen ist, zumindest wenn es um diese Art von Wasserhahn geht.

Fazit zur Timaco Küchenarmatur

Uns hat die Küchenarmatur von Timaco am Ende durchaus gefallen. Das liegt zum einen an der soliden Verarbeitung und dem dafür recht geringen Preis, es liegt aber auch an dem Look der Armatur, welcher mit dem gebürstetem Nickel mehr als modern wirkt. Alles in allem bekommen Interessierte hier also einen preiswerten, zeitgemäßen Wasserhahn, der praktisch ist und sich in jeder Küche ideal platziert.


84,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. April 2019 12:03